Etwa 1000 Euro Sachschaden

Krad rutscht unter Auto

+
Der Unfall ist glimpflich ausgegangen.

Bad Oeynhausen - Am Mittwochabend rutschte ein 23-Jähriger mit seinem Krad auf die Fahrbahn, als er einem Auto ausweichen wollte. Der Unfall ging glimpflich aus.

Ein 23-Jähriger wollte am Mittwochabend mit seinem Krad einem Auto ausweichen. Bei der Vollbremsung geriet das Zweirad auf der nassen Straße ins Rutschen und der Mann stürzte zu Boden. Das Krad rutschte unter dass Auto eines 47-Jährigen, der gerade in eine Parkbucht einbiegen wollte, als ihm der Kradfahrer entgegenkam. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro, der 23-Jährige wurde ambulant behandelt und konnte das Krankenhaus wieder verlassen.

Mehr zum Thema:

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare