Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

+
Die Feuerwehr streute aus dem Hyundai ausgelaufene Flüssigkeiten ab.

Bad Oeynhausen - Bei einem Auffahrunfall auf der Detmolder Straße in Bad Oeynhausen sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.

Die 24-jährige Fahrerin eines Hyundai aus Preußisch Oldendorf war nach Erkenntnissen der Polizei gegen 10.45 Uhr auf der Detmolder Straße in südlicher Richtung unterwegs. Als vor ihr in Höhe der Hausnummer 65 eine 72-jährige Autofahrerin aus Bad Oeynhausen mit ihrem VW Golf nach rechts auf das Grundstück einer Seniorenresidenz abbiegen wollte, erkannte die 24-Jährige dies offenbar zu spät und fuhr auf. Der neben der Polizei alarmierte Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Verletzten. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf rund 5.000 Euro. Die Polizei sperrte die Unfallstelle vorübergehend komplett ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Kommentare