Wahlkampf führt Kanzlerin in den Mühlenkreis

Angela Merkel in Minden: Applaus und Schleusenwärter-Lärm

Steffen Kampeter begrüßte Kanzlerin Angela Merkel gestern auf dem Mindener Marktplatz. ·
+
Steffen Kampeter begrüßte Kanzlerin Angela Merkel gestern auf dem Mindener Marktplatz. ·

Minden · Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station.

Auf dem berstend vollen Mindener Marktplatz versammelten sich neben lautstarken Schleusenwärtern, die auf Ihre Situation aufmerksam machen wollten, demonstrierenden Piraten und zahlreichen CDU-Ehrengästen vor allem interessierte Bürgerinnen und Bürger, die „Angie“ einmal „live“ erleben wollten. Kurz vor der Stippvisite hatte die Kanzlerin mit Frankreichs Präsident François Hollande telefoniert. Gemeinsam fordere man nun eine UN-Resolution zur Syrien-Debatte, erklärte sie.

Angela Merkel im Mühlenkreis auf Wahlkampf

Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer
Auf ihrer Wahlkampftour durch die Republik machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend auch kurz im Mühlenkreis Station. © Mediengruppe Kreiszeitung / Volker Knickmeyer

CDU-Bundestagskandidat und Finanzstaatssekretär Steffen Kampeter hatte breit eingeladen – und so waren auch alle anderen CDU-Bundestagskandidaten aus OWL, CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe, EU-Parlamentarier Elmar Brok und der spanische EU-Europaminister Inigo Mendez de Vigo in Aktion (Bericht folgt). · VK

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Kommentare