Arminia gucken, Notebooks gewinnen und kostenlos shoppen – alles für einen guten Zweck

Adventskalender-Aktion der „Lions“

Start des Kalenderverkaufs durch die „Lions“ auf dem Lübbecker Wurstmarkt.

Rahden - LÜBBECKE/ESPELKAMP · Beim Lotto liegt die Chance auf einen Hauptgewinn bei 1:139 Millionen. Bei der Adventskalender-Aktion des heimischen Lions-Clubs sind die Aussichten auf den Hauptgewinn ungleich größer. „Wenn wir alle Advents-Kalender verkaufen, sind maximal 3000 durchnummerierte Exemplare unseres Fotomotivs vom winterlichen Lübbecke in der Lostrommel“, so Club-Präsident Dr. Thomas Fix, „und zwar 24 Mal.“

Da an jedem Tag der Vorweihnachtszeit bis zu sechs wertvolle Sachpreise verlost werden, so die Rechnung der Lions-Freunde, liegt die Gewinn-Chance für Teilnehmer an der Aktion, einen Preis zu gewinnen, bei ungefähr 1:25.

Noch sind etwa 1000 der Kalender zu haben, und der Kauf zum Preis von fünf Euro lohnt sich in zweifacher Hinsicht. „Gewinnspiele mit diesen greifbar nahen Aussichten auf attraktive, tolle Gewinne, gibt es nur sehr selten“, so Thomas Fix. „Was die Investition des Kaufpreises aber für jeden Käufer viel sinnvoller macht, ist das Bewusstsein, dass er mit seinem Erwerb zwei heimische soziale Projekte, hier vor Ort, fördern kann.“

Preise im Wert von 11 700 Euro stehen zur Verfügung. So sind es auf der einen Seite Einkaufsgutscheine des örtlichen Einzelhandels und der Gastronomie, Wochenend-Ausflüge im Cabrio, VIP-Karten für Spiele des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und des Zweitliga-Spitzenreiters Arminia Bielefeld, sowie wertvolle Fotokameras oder der Gewinn eines Notebooks, die schon gute Argumente für den Kauf eines Lions-Kalenders liefern.

„Zum anderen aber“, so der Lions-Prâsident, „sind es die Schwächsten in unserer Gesellschaft – Alte, Kranke und Kinder – denen die fünf Euro jedes ‚Kalender-Kâufers‘ unmittelbar helfen, in ihren oft schwierigen Lebensumständen ein klein wenig besser zurecht zu kommen.“

So kommt der Reinerlös der Aktion jeweils hälftig einer speziellen Förderung von demenzkranken Patienten des Lübbecker Krankenhauses zugute, sowie dem Lions-Programm „Kindergarten Plus“ zur Förderung auch der heimischen Tagesstätten und Einrichtungen.

An folgenden Verkaufsstellen kann der Lions-Advents kalender erworben werden: Neue Apotheke, Lübbecke; Bücherstube Lübbecke; Buchhandlung Hehemeyer, Lübbecke; Aral Tankstelle Vieker, Lübbecke; Amts Apotheke Hüllhorst, Freiherr-vom-Stein-Apotheke Espelkamp, Volksbank Schnathorst und in allen Geschäftsstellen der Volksbank Lübbecker Land.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

So verhält sich der Renault Clio im Test

So verhält sich der Renault Clio im Test

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Kommentare