Abschied von Dieter Meyer

Rahden - In Rahden muss man sich Gedanken um einen Nachfolger für Wehrführer Dieter Meyer machen. Das Oberhaupt der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rahden werde nächstes Jahr 60 Jahre alt und scheide aus dem aktiven Dienst aus, teilte Ordnungsamtsleiter Uwe Trentelmann bei der Jüngsten Sitzung der Feuerwehrausschusses mit.

Die Verabschiedung sei für den 27. April 2012 ab 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums geplant. Seit 1991 steht der Stadtbrandinspektor an der Spitze der Feuerwehr. Er ist auch Leiter des Stadtfeuerwehr-Verbandes. · kap

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

TimeOn will groß rauskommen

TimeOn will groß rauskommen

TimeOn will groß rauskommen
„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“

„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“

„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“
Mord in Minden: Getötete 28-Jährige war schwanger

Mord in Minden: Getötete 28-Jährige war schwanger

Mord in Minden: Getötete 28-Jährige war schwanger
15-jähriger Schüler mit Beil bedroht und ausgeraubt

15-jähriger Schüler mit Beil bedroht und ausgeraubt

15-jähriger Schüler mit Beil bedroht und ausgeraubt

Kommentare