Feuer greift nicht auf Wohnhaus über

Wohnmobil in Schneverdingen ausgebrannt

+
Brand eines Wohnmobils

Schneverdingen - Ein Wohnmobil ist Dienstagabend in Schneverdingen in Brand geraten. Das unmittelbar vor einem Haus stehende Fahrzeug wurde gänzlich zerstört.

Verletzte habe es nach Angaben der Polizei nicht gegeben. Die Feuerwehren aus Schneverdingen und Insel waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

A-cappella-Ensemble Sub5 gastiert erstmals im Burghof Rethem

A-cappella-Ensemble Sub5 gastiert erstmals im Burghof Rethem

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

Nach Zusammenprall vor Rutsche: Kind von Intensivstation entlassen

Nach Zusammenprall vor Rutsche: Kind von Intensivstation entlassen

Neuer Lotto-Millionär lebt im Heidekreis

Neuer Lotto-Millionär lebt im Heidekreis

Kommentare