Zwölfter Eckernworth-Lauf mit Rekordbeteiligung

Hunderte Zuschauer an der Strecke

+
Die jüngsten Läufer werden an den Start geführt.

Walsrode - Der zwölfte Eckernworth-Lauf, organisiert und durchgeführt vom TV Jahn Walsrode und zahlreichen Helfern, hat sich zu einem der wichtigsten sportlichen Ereignisse im Südkreis entwickelt. Die Läufe der jüngsten Teilnehmer waren erwartungsgemäß am stärksten besetzt: 105 Teilnehmer in der Altersgruppe U8 – das hatte es bisher noch nicht gegeben, und bei der U10 waren es sogar 126. Ein absolutes Rekordergebnis. Dabei konnten noch nicht einmal alle Interessenten starten, denn wer gehofft hatte, ganz kurzfristig nachmelden zu können (Anmeldeschluss war 60 Minuten vor Wettkampfbeginn), wurde nicht mehr zugelassen. Es gab deswegen mehr als nur ein langes Gesicht, aber der Riesenandrang machte Ausnahmen unmöglich. Doch auch so handelte es sich um eine Veranstaltung der Superlative. Hunderte von Zuschauern säumten den Zieleinlauf.

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Kommentare