Unfall am Montag

Zwei Männer schwer verletzt

Walsrode - Im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Walsrode-Süd kam am Montag, gegen 14.15 Uhr, ein 23-jähriger Niederländer mit seinem Auto auf regennasser Fahrbahn im Kurvenbereich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen.

Das Fahrzeug geriet nach Angaben der Polizei auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Wagen. Anschließend wurden beide Autos in die Leitplanke katapultiert.

Der Verursacher sowie der 36-jährige Unfallgegner verletzten sich schwer. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Abfahrt voll gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Meistgelesene Artikel

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Kommentare