Zutritt zu Wohnungen verschafft

Trickdiebe bei Senioren am Werk

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Fallingbostel/Walsrode - Eine 79-jährige Bad Fallingbostelerin wurde am Dienstag, kurz nach 14 Uhr, in ihrem Haus an der Straße Eckernkamp Opfer zweier Trickdiebe. Einer der Täter gab sich als Mitarbeiter des Bauamtes aus und begab sich unter einem Vorwand mit dem Opfer ins Badezimmer. Ein zweiter Täter verschaffte sich unterdessen Zutritt zur Wohnung und durchsuchte sie nach Wertgegenständen. Die Täter erlangten Goldschmuck und eine Brieftasche mit 180 Euro Bargeld.

Das Opfer beschrieb den einen Täter wie folgt: etwa 35 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß und kräftig. Er sprach hochdeutsch, trug eine Brille, eine dunkle Jacke und eine Mütze.

Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Bad Fallingbostel unter Telefon 05162/9720.

In Walsrode gelang es gegen 14.30 Uhr zwei Trickdieben, in die Wohnung einer 93-jährigen Frau an der Beethovenstraße zu gelangen. Einer der beiden gab sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus und behauptete, dass etwas mit dem Wasser nicht in Ordnung sei. Während das Opfer mit dem Mann in der Küche war, schlich eine weitere Person in die Wohnung, brach einen Schrank auf und entwendete eine Geldkassette und ein Portemonnaie.

Ein Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß und kräftig. Er sprach hochdeutsch und trug weiße Turnschuhe, eine dunkle Jacke und eine dunkle Schirmmütze. Hinweise nimmt die Polizei in Walsrode unter Telefon 05161/ 984480 entgegen.

Ein eventueller Zusammenhang zwischen den Taten wird derzeit geprüft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare