Zeugen verfolgen Täter in der Innenstadt

Diebe gestellt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Walsrode - Drei Personen wurden am Samstagnachmittag von Unbeteiligten bei einem Ladendiebstahl in der Walsroder Innenstadt beobachtet. Fünf Zeugen nahmen die Verfolgung der flüchtenden Täter auf und konnten diese stellen. Die Diebe attackierten daraufhin die Zeugen und verletzten zwei von ihnen, einen 16-Jährigen und einen 20-Jährigen, leicht. Anschließend flüchteten die Täter mit einem bereitgestellten Auto.

Die Polizei stoppte das Fluchtfahrzeug kurze Zeit später in Bad Fallingbostel. Im Wagen fanden die Beamten eine vierte Person und weiteres Diebesgut. Die Personen wurden vorläufig festgenommen und ins Polizeigewahrsam überführt. Eine richterliche Haftprüfung für die drei 19, 20 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen folgte gestern.

Mehr zum Thema:

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare