Wiehnacht bei den Bagaluten in Walsrode

Neuzeitlich groovender Wumms mit Torfrock

+
Torfrock begeistern die Fans.

Walsrode - Wer das Fest der Liebe etwas lauter gestalten möchte, der sollte sich die Bagaluten-Wiehnacht in der Walsroder Stadthalle nicht entgehen lassen. Am 26. Dezember, um 20 Uhr, lassen es die Torfrocker richtig krachen.

Die Besetzung der Band hat sich ein wenig verändert im Laufe der Jahre. Torfrock, das sind heute Klaus Büchner und Raymond Voß, die beiden Gründerväter, die sich einst im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater trafen, um Texte von Edgar Allan Poe zu vertonen. Mit einer Schnapsidee ging Torfrock an den Start. Heute gehören neben Klaus Büchner (Gesang, Gedichte, Flöten) und Raymond Voß (Gitarren, Gesang und manchmal Bass) auch Volker Schmidt (Bass, Gesang, Gitarre) sowie Trommler Stefan Lehmann dazu. Er verpasst zusammen mit den druckvollen Bassläufen von Volker dem altbewährten Klangkleid der Torfrocker den neuzeitlich groovenden Wumms.

Karten gibt es im Vorverkauf im Parkhotel Luisenhöhe, im Hotel Forellenhof, in der Walsroder Stadthalle sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Klinikum-Minus steigt an

Klinikum-Minus steigt an

Kommentare