Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Der St. Marien Gospeltrain, hier bei einem Auftritt in Düshorn, wird heute gleich zweimal zu hören sein. Foto: Veranstalter

Walsrode – Seit gestern lockt der Weihnachtsmarkt um die Walsroder Stadtkirche wieder viele Besucher an. Aber nicht nur rund um die Kirche, auch in ihrem Innern erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm (siehe Infokasten).

Den Anfang machte gestern Abend ein Auftritt der A-cappella-Gruppe Sub5. Heute Abend werden die bekannten Moderatoren Philipp Schmid und Hans-Jürgen Mende (NDR Kultur) zu hören und zu sehen sein. Und für Sonntagnachmittag ist ein Kindererlebniskonzert mit dem Neuen Orchester Walsrode vorgehen.

Auch der St. Marien Gospeltrain Rethem mit Band, die Soundtwisters des Gymnasiums zusammen mit den St. Georg Singers Meinerdingen die Kinderchöre der Kirchengemeinde, der Posaunenchor als Turmbläser und die Leserin Tina Willms sind zu erleben. Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden werden erbeten.

Unter dem Titel „Wir Zwei“ bringen bekannte NDR-Kultur-Moderatoren ein besonderes Benefizkonzert zwischen Weihnachtsgeschichte und Wunschkonzert mit. Hans-Jürgen Mende („Klassik auf Wunsch“) liest Geschichten und Gedichte von NDR-Kultur-Hörern vor. Philipp Schmid, nicht nur preisgekrönter Moderator, sondern auch begnadeter Barpianist, spielt ausschließlich Musikwünsche, die die Besucher vor dem Konzert eingereicht haben. Dabei kann „Pink Panther“ auf „Cats“ oder Mozart auf Metallica treffen. Die Spenden sind für das Projekt „Island Child Care“ bestimmt.

Das Neue Orchester Walsrode gibt mit der Fernseh- und Radiomoderatorin Antje Diller-Wolff ein Erlebniskonzert. Spannend erklärt und mit vielen Einblicken wird Kindern im Grundschulalter (und Erwachsenen) das Sinfonieorchester nähergebracht.

Die Leserin Tina Willms ist Theologin, freie Autorin und bekam im Jahr 2003 den Ökumenischen Predigtpreis für die beste Morgenandacht im Radio.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31

Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Frauenfest-Motto „Net (t)works!“

Frauenfest-Motto „Net (t)works!“

Kommentare