Scheinbar ohne Grund beworfen

Frau in Disco mit scharfem Gegenstand im Gesicht verletzt

Walsrode - Eine Frau, die in der Nacht auf Sonntag in einer Disco in Walsrode gefeiert hatte, ist aus bislang unbekanntem Grund mit einem scharfen Gegenstand beworfen worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die das Vergehen aufklären können.

Zu der Tat kam es zwischen 1.50 Uhr und 2.15 Uhr in der Diskothek Studio 78.  Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde der jungen Frau ohne ersichtlichen Grund ein scharfkantiger Gegenstand in das Gesicht geworfen. 

Die Discobesucherin erlitt dadurch eine Verletzung im Gesicht, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden von den Beamten in Walsrode gebeten, sich unter 05161/984480 mit ihrem Polizeikommissariat in Verbindung zu setzen.

kom

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Asphaltwerk kommt nicht

Asphaltwerk kommt nicht

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

SPD-Politiker Klingbeil und Zinke im Gespräch

SPD-Politiker Klingbeil und Zinke im Gespräch

Kommentare