Walsrode - Unfall nach Verfolgung

Unfall nach Verfolgung

Walsrode - Polizeibeamte wollten am frühen Silvestermorgen ein Auto in der Walsroder Innenstadt kontrollieren, das zuvor bei Rotlicht eine Ampel passiert hatte.

Als die Beamten dem Fahrzeugführer Haltezeichen gaben, beschleunigte dieser sein Fahrzeug. Es entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenwagen durch das Stadtgebiet Walsrode sowie angrenzende Ortsteile.

Zu einem Unfall des Wagens des Flüchtigen kam es schließlich auf einem Feldweg bei Klein Eilstorf. Der alkoholisierte Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt. Eine Blutentnahme, Ermittlungsverfahren aufgrund diverser Verkehrsvergehen und die Beschlagnahme seines Führerscheins waren die Konsequenz der Flucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Kommentare