Walsrode - Unfall nach Verfolgung

Unfall nach Verfolgung

Walsrode - Polizeibeamte wollten am frühen Silvestermorgen ein Auto in der Walsroder Innenstadt kontrollieren, das zuvor bei Rotlicht eine Ampel passiert hatte.

Als die Beamten dem Fahrzeugführer Haltezeichen gaben, beschleunigte dieser sein Fahrzeug. Es entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenwagen durch das Stadtgebiet Walsrode sowie angrenzende Ortsteile.

Zu einem Unfall des Wagens des Flüchtigen kam es schließlich auf einem Feldweg bei Klein Eilstorf. Der alkoholisierte Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt. Eine Blutentnahme, Ermittlungsverfahren aufgrund diverser Verkehrsvergehen und die Beschlagnahme seines Führerscheins waren die Konsequenz der Flucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare