Sieben Menschen bei Verkehrsunfall nahe Walsrode verletzt

Walsrode - Bei einem Verkehrsunfall nahe Walsrode (Landkreis Heidekreis) sind sieben Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Autofahrer am Sonntagnachmittag einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen. Beide Autos gerieten durch die Wucht des Aufpralls ins Schleudern. Ein Wagen beschädigte dabei ein angrenzendes Haus.

Vier Erwachsene im Alter zwischen 37 und 50 Jahren wurden schwer verletzt, die Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Alle Verletzten kamen in umliegende Krankenhäuser.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare