Sieben Menschen bei Verkehrsunfall nahe Walsrode verletzt

Walsrode - Bei einem Verkehrsunfall nahe Walsrode (Landkreis Heidekreis) sind sieben Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Autofahrer am Sonntagnachmittag einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen. Beide Autos gerieten durch die Wucht des Aufpralls ins Schleudern. Ein Wagen beschädigte dabei ein angrenzendes Haus.

Vier Erwachsene im Alter zwischen 37 und 50 Jahren wurden schwer verletzt, die Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Alle Verletzten kamen in umliegende Krankenhäuser.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare