BBS Walsrode kooperieren mit der integrativen Kita Benefeld / Abschluss im Januar

Projekt mit angehenden Sozialpädagogen

+
In einem Workshop gab es für die Schüler einen Einblick in das Thema „Forschendes Lernen“.

Walsrode - Projektbezogener Unterricht in der Ausbildung mit realitätsnahen Aufgaben. Dieser Situation stellt sich die Fachschule Sozialpädagogik (FSP 2) der Berufsbildenden Schulen Walsrode in Kooperationsarbeit mit der integrativen Kita Benefeld in den kommenden Wochen.

Die Kita gehört niedersachsenweit zu neun Konsultationskitas mit der Aufgabe Praxis berät Praxis. Daraus ergab sich die Idee, dass Kleingruppen der FSP 2 in der Kita hospitieren und sich die Umsetzung von Inklusion anschauen.

Als begleitender Kooperationspartner konnte die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, gewonnen werden.

Zur Einführung in das Projekt erhielten die Schüler in einem Workshop einen Einblick in „Forschendes Lernen“.

In den nächsten Wochen führen die Schüler Befragungen und Beobachtungen zu unterschiedlichen Themen in der Kita durch. Im Januar schließt eine Präsentation das Thema ab.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Kommentare