Alkoholisierter Mann festgenommen

Polizist bei Einsatz wegen häuslicher Gewalt verletzt

Walsrode - Bei einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt in Walsrode am Samstagmorgen ist ein 21 Jahre alter Polizeibeamter durch mehrere Tritte verletzt worden. Der alkoholisierte Verursacher wurde in Gewahrsam genommen, wo er seinen Rausch ausschlief.

Die Polizei war gegen 8 Uhr in die Straße Bullerberg in Walsrode gerufen worden, weil es zwischen einem Paar zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam. Als die Polizisten den 50 Jahre alten Mann der Wohnung verwiesen, setzte er sich massiv zur Wehr und wurde unter dem Einsatz von Pfefferspray zu Boden gebracht und fixiert. Dabei wurde auch der junge Polizist verletzt. Dem Mann wurde eine Woche lang untersagt, die Wohnung zu betreten und Kontakt zu der Frau aufzunehmen.

Lesen Sie auch:

Häusliche Gewalt hat in Niedersachsen zugenommen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Als die Mondsichel …

Als die Mondsichel …

Abbruch in der 90. Minute

Abbruch in der 90. Minute

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Lovemobil brennt aus

Lovemobil brennt aus

Kommentare