Auto überschlägt sich

Beifahrerin bei Unfall verletzt

Walsrode - Ein 18-jähriger Autofahrer aus Häuslingen kam am Sonntag, gegen 20 Uhr, auf dem Rehrweg, Düshorn Richtung Beetenbrück, etwa 200 Meter hinter der Autobahn-Überführung, mit seinem Wagen ins Schleudern, nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenbaum, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Der Fahranfänger war zu schnell unterwegs.

Er blieb unverletzt, seine 19-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht. Beide begaben sich, ohne Polizei oder Rettungsdienst zu informieren, in ein Krankenhaus. Der Fahrer entfernte die Kennzeichen des Fahrzeugs, vermutlich, um die Identität zu verschleiern. Die Ermittlungen dauern an, so die Polizei.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Herbststurm "Siglinde" bringt dem Norden eine Sturmflut

Herbststurm "Siglinde" bringt dem Norden eine Sturmflut

Niederländisches Königspaar zu Besuch in London

Niederländisches Königspaar zu Besuch in London

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

Meistgelesene Artikel

Bombendrohung am Serengeti Park - Polizei nimmt 27-Jährigen fest

Bombendrohung am Serengeti Park - Polizei nimmt 27-Jährigen fest

Unfall auf der A27: Zwei Menschen verbrennen im Sportwagen 

Unfall auf der A27: Zwei Menschen verbrennen im Sportwagen 

49-Jähriger sticht 36-Jährigen nach Streit mit einem Messer in den Hals

49-Jähriger sticht 36-Jährigen nach Streit mit einem Messer in den Hals

Heeresmusikkorps kommt nach Walsrode

Heeresmusikkorps kommt nach Walsrode

Kommentare