Auto überschlägt sich

Beifahrerin bei Unfall verletzt

Walsrode - Ein 18-jähriger Autofahrer aus Häuslingen kam am Sonntag, gegen 20 Uhr, auf dem Rehrweg, Düshorn Richtung Beetenbrück, etwa 200 Meter hinter der Autobahn-Überführung, mit seinem Wagen ins Schleudern, nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenbaum, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Der Fahranfänger war zu schnell unterwegs.

Er blieb unverletzt, seine 19-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht. Beide begaben sich, ohne Polizei oder Rettungsdienst zu informieren, in ein Krankenhaus. Der Fahrer entfernte die Kennzeichen des Fahrzeugs, vermutlich, um die Identität zu verschleiern. Die Ermittlungen dauern an, so die Polizei.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Streit wegen Stromrechnung: Mann sticht auf Vermieter ein

Streit wegen Stromrechnung: Mann sticht auf Vermieter ein

Mühlenfest im Londypark Rethem

Mühlenfest im Londypark Rethem

Frau überrascht Einbrecher in ihrem Schlafzimmer

Frau überrascht Einbrecher in ihrem Schlafzimmer

„Inklusion pur“ im Restaurant-Bistros „37“ in Walsrode

„Inklusion pur“ im Restaurant-Bistros „37“ in Walsrode

Kommentare