85-Jährige auf Fahrt zum Geburtstagsessen ihres Mannes getötet

Walsrode - Eine 85-jährige Beifahrerin ist bei einem Autounfall in Walsrode (Heidekreis) tödlich verletzt worden.

Ihr ein Jahr älterer Mann, der Geburtstag hatte und mit seiner Familie auf dem Weg zu einem Restaurant war, kam schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr am späten Donnerstagabend mitteilte.

Das Ehepaar war mit einem anderen Auto kollidiert, beide Wagen landeten in einem Graben. Eine junge Mutter mit ihrem Kleinkind, die in dem anderen Auto waren, konnten das Krankenhaus am Abend wieder verlassen. Wie es zu dem Unfall kam, war nach Polizeiangaben noch unklar.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Kommentare