Vorfahrt missachtet

49-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Walsrode - Schwere Verletzungen erlitt ein 49-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit dem Wagen eines 53-Jährigen auf dem Vorbrücker Ring in Walsrode.

Der 49-Jährige wollte von der Hanns-Hoerbiger-Straße auf den Vorbrücker Ring einbiegen und missachtete die Vorfahrt. Die Beamten stellten bei dem 53-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein erster Test ergab über 2,0 Promille, teilt die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

"Jugend forscht" in Diepholz

"Jugend forscht" in Diepholz

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Widerstand geleistet

Widerstand geleistet

Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Kommentare