Festlicher Akt vor 1000 Gästen

Vereidigung von 163 Polizeianwärtern

+
Die Glaubenshalle des Geistlichen Rüstzentrums in Krelingen bildete den Rahmen für die feierliche Vereidigung. 

Walsrode - Die Glaubenshalle des Geistlichen Rüstzentrums in Krelingen bildete den feierlichen Rahmen für die Vereidigung der Polizeianwärter und -anwärterinnen für das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Walsrode. Die beiden Geistlichen Derik Mennrich und Georg Ischler eröffneten den festlichen Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst. Es spielte das Bundespolizeiorchester Hannover unter der Leitung von Matthias Höfert. Ein musikalischer „Leckerbissen“. Moderator Polizeihauptkommissar Boris Steinberg führte gekonnt und charmant durch die Veranstaltung.

Dem leitenden Polizeidirektor Michael Jäger und der Bürgermeisterin von Walsrode, Helma Spöring, sah man es an, wie stolz man auf die Dienstanfänger und den Standort Walsrode ist. Das brachten beide in ihrer Festansprache auch deutlich zum Ausdruck. Viel Politprominenz war an diesem Tag zu sehen. Die Gedanken zur Vereidigung sprachen für die Polizeianwärter Lara Hornbostel und Jakob Beckmann. Sie ernteten für Ihren Vortrag viel Applaus.

„Sie sehen vor sich ein neues Gesicht. Mein Name ist Kai Hewelt. Ich bin seit Montag mit der Leitung des Bundespolizeiaus- und -fortbilungungszentrums Walsrode beauftragt und ich freue mich daher, sie als neuer Dienstellenleiter hier begrüßen zu dürfen.“ Aufgrund der neuen Funktion sei die Veranstaltung für ihn eine besondere, die ihm lange in Erinnerung bleiben werde, betonte der 46-Jährige. „Die Bundespolizeiakademie hat in diesem Jahr 163 Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter eingestellt, die wir heute, an diesem besonderen Tag, mit Ihnen gemeinsam vereidigen wollen“, fuhr der Polizeioberrat fort. Fast 1 000 Teilnehmer – darunter  Vertreter aus Politik, Verwaltung, diversen Institutionen und viele Angehörige – waren nach Krelingen gekommen, um die Vereidigung mitzuverfolgen.

Diesen feierlichen Akt nahm dann der erste Polizeihauptkommissar Olaf Brandt vor. Nach der Veranstaltung ließ es sich kaum ein neuer Polizeibeamter nehmen, ein Erinnerungsfoto von sich vor dem eigens für die Vereidigung angeforderten Polizeihubschrauber machen zu lassen. 

hk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

Kommentare