Übergabe Dorfgemeinschaftshaus Nordkampen

1 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
2 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
3 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
4 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
5 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
6 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
7 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.
8 von 23
Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.

Ein schon lange gehegter Wunsch ging jetzt für die Nordkämper Bürger in Erfüllung, die offizielle Übergabe des "multifunktionalen Dorfmittelpunkts", dem Dorfgeminschaftshaus mit dem integrierten Feuerwehrdomizil.

Fast ganz Nordkampen schien unterwegs zu sein, als mit Schlüsselübergabe auch die Verantwortung übertragen wurde. Mit einem Volumnen von knapp einer Million Euro blieb man im Rahmen und auch zeitlich lief alles anch Plan. Neben dem Schützenverein, der in unmittelbarer Nähe sein Domizil hat und der Feuerwehr kann jetzt die Theatergruppe der Feuerwehr wieder auf "heimischen" Boden zu ihren Vorführungen einladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Sportlerehrung in Rotenburg 

An Lukas Misere war mal wieder kein Vorbeikommen. Der Goalgetter des Handball-Oberligisten TuS Rotenburg machte am Freitagabend bei der Sportlerwahl …
Sportlerehrung in Rotenburg 

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Am Freitagnachmittag hatte das Domgymnasium die Schülerinnen und Schüler des vierten Grundschuljahrgangs und der Jahrgänge 10 anderer weiterführender …
Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Die "Winchester Line-Dancer" üben immer dienstags im Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen. Jetzt nahmen sie Redakteurin Vivian Krause mit in ihre …
„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Großbrand in der Walsroder Quintusstraße

Großbrand in der Walsroder Quintusstraße