Überfall auf Spielbank ohne Beute

Walsrode - Die Kasse einer Spielhalle an der Moorstraße in Walsrode versuchte ein unbekannter Täter am späten Dienstagabend zu plündern. Der Räuber schubste die Angestellte im rückwärtigen Bereich zu Boden und entriss ihr den Kassenschlüssel. Nachdem er erfolglos versucht hatte, die Kasse mit dem Schlüssel zu öffnen, flüchtete der Täter mit der Handtasche der Frau. Durch den Sturz erlitt die 46-Jährige Verletzungen am Fuß und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der südländisch wirkende Täter ist zirka 20 bis 25 Jahre alt und trug zur Tatzeit eine schwarze Mütze, eine schwarze Lederjacke und eine blaue Jeans. Hinweise im Zusammenhang mit der Tat bitte an den Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter Telefon 05191/9380-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare