Zwei Täter festgenommen

Tumulte vor Discothek: Drei Polizisten verletzt

Walsrode - Drei Polizeibeamte wurden am Sonntagmorgen vor einer Discothek in Walsrode angegriffen und verletzt. Zwei 19-Jährige wurden festgenommen.

Gegen 4.45 Uhr kam es in einer Discothek an der Werner-von-Braun-Straße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Der Streit verlagerte sich dann ins Foyer und später nach draußen. Auch unter Beteiligung der Türsteher gingen die Kontrahenten mit Fäusten, Füßen und Inventar aufeinander los. Das teilt die Polizei mit.

Beim Eintreffen der Polizei solidarisierten sich die beiden Gruppen gegen die Einsatzkräfte. Es kam zu körperlichen Übergriffen und zu Versuchen, bereits festgenommene Personen zu befreien. 

Die Beamten beendeten die Tumulte unter Einsatz von Pfefferspray, zwei 19-jährige Haupttäter wurden festgenommen. Ein 24-jähriger Polizeibeamter wurde schwerer verletzt und ist aktuell nicht dienstfähig. Eine 24-jährige Polizistin und ein 22-jähriger Polizist wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hilfe für Kurden: Assad verlegt Truppen an türkische Grenze

Hilfe für Kurden: Assad verlegt Truppen an türkische Grenze

Bis zu 13 Jahre Haft für Kataloniens Separatistenführer

Bis zu 13 Jahre Haft für Kataloniens Separatistenführer

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Meistgelesene Artikel

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

Zwergendünger nominiert

Zwergendünger nominiert

Kommentare