Trickdiebe erfolgreich

Walsrode – Eine 75-jährige Walsroderin wurde am Montag, gegen 11.30 Uhr, auf dem Gehweg der Hannoverschen Straße in Walsrode Opfer von Trickdieben. Dem Täterpaar, das als südosteuropäisch beschrieben wird, gelang es, der Frau das Portemonnaie aus der Handtasche zu entwenden. Die beiden erbeuteten Bargeld, diverse Karten und Personaldokumente. Der Schaden wird auf rund 130 Euro geschätzt, teilt die Polizei mit.

Die Täterin ist etwa 30 Jahre alt, 160 Zentimeter groß, hat dunkles, schulterlanges Haar. Sie trug eine weiße Bluse. Der Mann ist ungefähr 45 Jahre alt und 178 Zentimeter groß. Er hat eine Glatze, einen Bauchansatz und sprach gebrochenes Deutsch. Der Täter trug ein weißes Hemd mit Blumenmuster. Hinweise an die Polizei Walsrode, Telefon 05161/984480.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Mehrere Verletzte in Disco: Polizei wiederholt im Einsatz

Mehrere Verletzte in Disco: Polizei wiederholt im Einsatz

Kommentare