In Walsrode

53-Jähriger bei Autounfall tödlich verunglückt

Walsrode - Ein 53-Jähriger ist in Walsrode mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen. Sein 15 Jahre alter Sohn kam mit Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der 53-Jährige verlor am Sonntag in einer Rechtskurve auf der Landstraße 191 in Walsrode die Kontrolle über das Auto. Dieses kam von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Baum. Vater und Sohn wurden im Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien. Der 53-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

  • 0 Kommentare
  • E-Mail
  • Google+
  • Merkliste
    schließen
  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

Polizeieinsatz: Schreie im Wald entpuppen sich als Therapiemaßnahme

Polizeieinsatz: Schreie im Wald entpuppen sich als Therapiemaßnahme

Automobilclub Europa beobachtet Auto- und Radfahrerverhalten in Walsrodes City

Automobilclub Europa beobachtet Auto- und Radfahrerverhalten in Walsrodes City
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.