Theaterstück „Wie im Himmel“ beendet Montag die Spielzeit in der Walsroder Stadthalle

„Musik nur noch um der Musik Willen“

+
Daniel Dareus zieht nach einem Zusammenbruch die Notbremse.

Walsrode - Mit „Wie im Himmel“ von Kay Pollak zeigt das Stadttheater Wilhelmshaven/Landesbühne Nord am Montag, 18. Mai, um 20 Uhr, in der Stadthalle Walsrode am letzten Theaterabend der Spielzeit ein ganz besonderes Stück.

Ein Projekt-Chor der Kantorei wird in der Schlussszene das Theaterensemble unterstützen.

„Stellt euch vor, dass alle Musik bereits vorhanden ist.“ Daniel Dareus hat einen kometenhaften Aufstieg hinter sich. Große Orchester, Konzerthallen voller Zuschauer, Kritiker – alle liegen dem Maestro zu Füßen, heißt es in der Pressemitteilung. Bis er nach einem Konzert mit Nasenbluten und Kreislaufstörungen zusammenbricht. Daniel zieht die Notbremse, sagt alle Termine ab und kehrt in sein Heimatdorf zurück.

Mit diesem Dorf verbindet er Momente des Glücks, wenn er in seiner Erinnerung als Kind mit seiner Geige durch die Felder streift. Aber er trägt auch ein Trauma in sich, das wieder an die Oberfläche zurück drängt. Als er gebeten wird, die Leitung des lokalen Kirchenchores zu übernehmen, trifft Daniel zwei Entscheidungen: „Ich mache Musik nur noch um der Musik Willen“ und „echte Musik kommt aus der Seele“. Die Dörfler in der schwedischen Provinz halten Daniel zunächst für einen Spinner, lassen sich jedoch auf das Experiment ein.

Vom Regisseur des Films selbst fürs Theater bearbeitet, erzählt „Wie im Himmel“ die berührende Geschichte einer Selbstfindung, die unter dem selben Titel ein Millionenpublikum ins Kino lockte und 2005 für den Oscar nominiert war.

Eintrittskarten sind in der Buchhandlung Raufeisen in Bad Fallingbostel, Telefon 05162/5983, oder bei TriBuehne, Telefon 05161/ 989721, sowie an der Abendkasse erhältlich.

Mehr zum Thema:

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Hunde beißen Jogger

Hunde beißen Jogger

Kommentare