Teilnahme am Herbstkonvent in Berlin

„Kirche im säkularen Raum“

+
Besuch beim EKD-Bevollmächtigten.

Walsrode - 19 Mitglieder der Walsroder Kirchenkreiskonferenz nahmen an einer Klausurtagung in Berlin teil. Im Mittelpunkt des „Herbstkonvents“ stand das Thema „Kirche im säkularen Raum“.

Dazu besuchten sie mehrere Projekte der Berliner Stadtmission aus den Bereichen Flüchtlingshilfe und Integration, Diakonie und Gemeindearbeit in einem zunehmend religionsfernen Umfeld. Mit leitenden Mitarbeitern der Stadtmission diskutierten sie Konzepte, um den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen. Auch wenn die Situation im ländlichen Kirchenkreis Walsrode eine andere ist als in der Metropole Berlin, entdeckten die hauptamtlichen Mitarbeiter unter Leitung von Superintendent Ottomar Fricke erfrischende Impulse für ihre eigene Arbeit.

Außerdem waren sie auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel zu Gast im Deutschen Bundestag und besuchten das Büro des „Bevollmächtigten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Kommentare