Mit zwei Bussen zur Demo nach Lüneburg

Streikende im Heidekreis

Ein Teil der Streikenden. - Foto: Ralf Bohlen, ver.di

Heidekreis - Der Streik im Öffentlichen Dienst hat den Heidekreis erreicht. Mit zwei Bussen fuhren Kollegen aus Kommunalverwaltungen in Bad Fallingbostel, Schneverdingen und Bomlitz, der Lebenshilfe Walsrode, der Kreisstraßenmeistereien und der Kreissparkassen zur Demonstration nach Lüneburg.

Burkhard Rogge, Soltau, freute sich über die Beteiligung. „Das zeigt, dass die Tarifforderung bei allen verankert ist.“ Für Lore Grunwald aus Schwarmstedt, Betriebsratsvorsitzende der Lebenshife Walsrode, ist Sicherung und Verbesserung der Altersversorgung ein wichtiger Teil der Forderung.

Mehr zum Thema:

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Spektakulär: Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Spektakulär: Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Schau der Besten in Verden: Züchterabend und Auktion

Schau der Besten in Verden: Züchterabend und Auktion

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

Meistgelesene Artikel

Landfrauen Rethem: Es geht weiter aufwärts

Landfrauen Rethem: Es geht weiter aufwärts

„Für die Menschen im Dorf“

„Für die Menschen im Dorf“

„So geht es nicht weiter“

„So geht es nicht weiter“

Kommentare