Heidekreis-Arbeitsmarkt im November

Steigende Erwerbslosenzahlen

Heidekreis - „Die Entwicklung der Arbeitslosenzahl im Agenturbezirk ist typisch für diese Jahreszeit. Insbesondere im Heidekreis wirkte das Ende der Tourismussaison und ließ die Arbeitslosenzahlen steigen“, so Sven Rodewald, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Celle, in einer Pressemitteilung. „Der Arbeitsmarkt startet in die traditionell weniger dynamischen Wintermonate in einer stabilen Verfassung.“

Im November waren im Heidekreis 4016 arbeitslose Personen gemeldet und damit 258 (6,9 Prozent) mehr als im Vormonat. Der Vergleich zum Vorjahr zeigt einen Rückgang um 253 Personen (5,9 Prozent). Die Quote stieg seit Oktober um 0,4 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie 5,8 Prozent betragen.

Von den Agenturen für Arbeit in Soltau und Walsrode wurden 1459 Arbeitslose betreut. Im vergangenen Monat stieg die Zahl der Erwerbslosen um 261 Personen (21,8 Prozent) und verglichen mit November 2017 sank sie um 66 Personen (4,3 Prozent). Beim kommunalen Jobcenter Heidekreis waren 2557 Arbeitslose gemeldet, drei weniger als vor einem Monat und 187 Personen weniger als im Vorjahresmonat.

444 jüngere Frauen und Männer unter 25 Jahren waren im November arbeitslos gemeldet, 24 weniger als im Oktober. Verglichen mit November 2017 sank die Zahl um 13 Personen.

1092 Arbeitslosmeldungen erfolgten im November, 239 mehr als im Oktober und vier mehr als im November 2017. Im Gegenzug wurden 830 Abgänge aus der Arbeitslosigkeit verzeichnet, 14 mehr als im Vormonat und 111 mehr als vor einem Jahr.

Bei den Agenturen für Arbeit Soltau und Walsrode und beim Jobcenter im Heidekreis waren im Oktober 691 Geflüchtete gemeldet.

Es wurden 298 Arbeitsangebote neu aufgenommen, sechs weniger als im Oktober. Der Vergleich zum November 2017 zeigt ein Minus von 102 Stellenangeboten. Insgesamt waren 1483 freie Stellen aus dem Heidekreis im Bestand der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit, 167 Stellen weniger als im Vormonat und 32 mehr als im November 2017.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Auszeichnung als Umweltschule

Auszeichnung als Umweltschule

Kommentare