Spatenstich für Breitbandausbau

Der offizielle erste Spatenstich für den Breitbandausbau in der Samtgemeinde Rethem und der Stadt Walsrode erfolgte am Mittwoch in Helmsen. Vertreter des Breitband-Kompetenzzentrums, des Heidekreises, der Regierungsvertretung Lüneburg sowie aus Rethem und Walsrode waren dabei. „Formal liegt jetzt alles vor“, sagte Samtgemeindebürger- meister Cort-Brün Voige. Bisher habe die Genehmigung für die Feinplanung gefehlt. Die Arbeiten hätten jedoch bereits im Vorfeld starten dürfen. Foto: Samtgemeinde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

10. Herbstrallye in Visselhövede

10. Herbstrallye in Visselhövede

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Mehrere Verletzte in Disco: Polizei wiederholt im Einsatz

Mehrere Verletzte in Disco: Polizei wiederholt im Einsatz

Kommentare