Spatenstich für Breitbandausbau

Der offizielle erste Spatenstich für den Breitbandausbau in der Samtgemeinde Rethem und der Stadt Walsrode erfolgte am Mittwoch in Helmsen. Vertreter des Breitband-Kompetenzzentrums, des Heidekreises, der Regierungsvertretung Lüneburg sowie aus Rethem und Walsrode waren dabei. „Formal liegt jetzt alles vor“, sagte Samtgemeindebürger- meister Cort-Brün Voige. Bisher habe die Genehmigung für die Feinplanung gefehlt. Die Arbeiten hätten jedoch bereits im Vorfeld starten dürfen. Foto: Samtgemeinde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

EU-Wahl-Auftakt - Hollands Sozialisten nach Prognose vorn

EU-Wahl-Auftakt - Hollands Sozialisten nach Prognose vorn

Kampf des DEB-Teams nicht belohnt: WM-Aus gegen Tschechien

Kampf des DEB-Teams nicht belohnt: WM-Aus gegen Tschechien

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Löwen-Angriff im Serengeti-Park: Tierpfleger aus Klinik entlassen

Löwen-Angriff im Serengeti-Park: Tierpfleger aus Klinik entlassen

Falschgeld in Walrsrode im Umlauf

Falschgeld in Walrsrode im Umlauf

Abschiebung seiner Freundin: 23-Jähriger bedroht Security-Mitarbeiter und Polizisten

Abschiebung seiner Freundin: 23-Jähriger bedroht Security-Mitarbeiter und Polizisten

Panzer stoßen zusammen

Panzer stoßen zusammen

Kommentare