Kontrolle über Auto verloren

Schwerer Unfall in Walsrode: 19-Jährige verletzt sich schwer

Walsrode - Eine 19 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Walsrode schwer verletzt worden. Ihr Auto kam auf regennasser Fahrbahn von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.

Wie die Polizei berichtet, verlor die Frau bei Nässe in einem Kurvenbereich auf der Kreisstraße 148 zwischen Düshorn und Walsrode die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab.

Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit, da sie sich nicht selbst abschnallen konnte. Sie verletzte sich schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde zur Erstversorgung voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Ferkel sterben in brennendem Stall

Ferkel sterben in brennendem Stall

„Penner“: 74-Jähriger muss 3000 Euro wegen Beleidigung zahlen

„Penner“: 74-Jähriger muss 3000 Euro wegen Beleidigung zahlen

Diese Wirtschaftsjournalistin legt sich fest: „Finanzkrise steht bevor“

Diese Wirtschaftsjournalistin legt sich fest: „Finanzkrise steht bevor“

Laubhark-Aktion im Rethemer Londypark

Laubhark-Aktion im Rethemer Londypark

Kommentare