Polizei setzt Pfefferspray ein

Schlägerei auf der Fahrbahn

+

Düshorn – Eine Polizeistreife kam am Sonntag, gegen 6.30 Uhr, auf der Celler Straße auf eine Schlägerei zu. Ein 22-jähriger Walsroder warf einen 31-Jährigen auf die Fahrbahn und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht, heißt es in der Pressemitteilung.

Die beiden Kontrahenten konnten erst nach dem Einsatz von Pfefferspray voneinander getrennt werden. Der Täter wurde mit Handschellen fixiert. Beide Männer waren erheblich alkoholisiert. Gegen sie leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Meistgelesene Artikel

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Keine Bettensperrung

Keine Bettensperrung

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Kommentare