Fünfte Saison der Konzertreihe „Be-Flügelt!“

Sämtliche Klavierwalzer von Frédéric Chopin

+
Gintaras Januevius spielt Chopins Walzer.

Benefeld - Die Konzertreihe „Be-Flügelt!“ der Freien Waldorfschule Benefeld geht in die fünfte Saison. In Zusammenarbeit mit dem Forum Bomlitz werden in diesem Herbst und Winter vier Konzerte mit Klaviermusik am „Steinway & Sons“ Konzertflügel im Pavillon der Schule veranstaltet.

Die Reihe startet am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr, mit einem musikalischen Highlight: Der litauische Pianist Gintaras Januevius spielt sämtliche Klavierwalzer von Frédéric Chopin. Für Fans eine gute Gelegenheit, diese Kostbarkeiten der Klaviermusik als Ganzes in einem Konzert zu erleben, so die Pressemitteilung.

Januevius hatte schon im vergangenen Jahr das Benefelder Publikum als Solist im 2. Klavierkonzert von Sergei Rachmaninow begeistert

Der Pianist debütierte im Alter von 15 Jahren mit Orchester im Moskauer Konservatorium. Nachdem er im Alter von 19 Jahren die kompletten Etudes-Tableaux Op.39 von Rachmaninow beim Semi-Finale des „Montreal Musikwettbewerbs“ spielte, startete seine Karriere, die ihn in die renommiertesten Konzerthäuser Europas und der Welt führte.

Die weiteren Konzerte: Am 1. Januar findet das mittlerweile schon traditionelle Neujahrskonzert mit Thomas Grunwald-Deyda (Klavier) und Silke Deyda (Lyrik) statt. Klavierwerke von Franz Schubert werden von lyrischen Lesungen eingerahmt.

Am 29. Januar ist der Pianist Richard Schwennicke, Berlin, und am 26. März die Pianistin Giran Jung, Korea/Hannover, zu Gast.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Wem gehört der Schmuck?

Wem gehört der Schmuck?

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Kommentare