Rollstuhlfahrer übersehen

Benefeld – An der Einmündung Westerharrler Straße/ Bahnhofstraße in Benefeld kam es am Dienstagvormittag, gegen 11 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Rollstuhl, teilt die Polizei mit.

Der Lkw-Fahrer hatte den Rollstuhlfahrer beim Linksabbiegen in Richtung Bahnhofstraße übersehen und mit der Seite touchiert, sodass der Bomlitzer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Rettungskräfte übernahmen die ambulante Versorgung des Verletzten am Unfallort.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Freitag Trecker-Demo

Freitag Trecker-Demo

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Kommentare