Volksbank Walsrode

Regionaldirektion Walsrode gut aufgestellt

Cord Kraul - Volksbank-Regionaldirektor.

Walsrode - „Wir sind mit den Zahlen des vergangenen Jahres sehr zufrieden“, sagt der Regionaldirektor der Volksbank Walsrode, Cord Kraul, in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

Zur Regionaldirektion Walsrode gehören die Zweigstellen Rethem, Schwarmstedt, Hodenhagen, Walsrode, Bad Fallingbostel und Dorfmark, während es in Bomlitz eine SB-Filiale gibt. 40 Mitarbeiter betreuen die Kunden in diesem Bereich.

Kraul freut sich, dass im Bereich der Regionaldirektion Walsrode die Zahl der Mitglieder auf 9 800 gestiegen ist. „Damit sind wir insgesamt gut aufgestellt.“ Das Geschäftsergebnis sei positiv und entspreche den Daten des gesamten Bereiches der Volksbank Lüneburger Heide (wir berichteten).

Im Gegensatz zum Regionalbereich Soltau seien zurzeit im südlichen Teil des Heidekreises keine größeren baulichen Veränderungen geplant. „Wir wollen uns allerdings noch mehr für den Kunden aufstellen“, sagt Kraul. Deshalb würden zurzeit Fotos der verantwortlichen Mitarbeiter gemacht, um mit ihnen auf der Internetseite präsent zu sein.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Auszeichnung als Umweltschule

Auszeichnung als Umweltschule

Kommentare