Kaffeetafel am Sonntag

Premiere von „Zwei links – zwei rechts“

Auf Grund des schönen Wetters, wurden die Malerarbeiten der Kulissen kurzerhand ins Freie verlegt.

Bomlitz - Da wurde aber ordentlich in den Farbtopf gegriffen. Wenn es am Wochenende in der Bomlitzer Oberschule „Zwei links – zwei rechts“ heißt, werden zwei Zimmer – eins ganz blau, eins ganz grün – sichtbar. Daher krempelte das Ensemble der Theatergruppe LaFiBo die Ärmel hoch und griff mit viel Spaß und guter Laune zu Farbe und Pinsel. Das Bühnenbild wurde passend zur witzigen und spritzigen Komödie von Derek Benfield gestaltet.

Der Premiere am Sonnabend, 28. Mai, ab 20 Uhr, steht nun nichts mehr im Weg. Im Anschluss lädt die Truppe zur Premierenfeier ein. Bis morgen, 27. Mai, können sich die Zuschauer noch für die Kaffeetafel am Sonntag, 29. Mai, Telefon 04262/2504, anmelden. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen satt, um 16 Uhr beginnt die Aufführung.

Weitere Termine sind Sonnabend, 11. Juni, um 20 Uhr, und Sonntag, 12. Juni, um 16 Uhr, ebenfalls mit Kaffee und Selbstgebackenem ab 15 Uhr. Alle Aufführungen finden in der Oberschule Bomlitz statt.

Der Kartenvorverkauf läuft über das Schreibwarengeschäft Bartels, August-Wolff-Straße 2, in Bomlitz, Telefon 0152/55783701 oder über die Webseite. Hier sind weitere Veranstaltungshinweise und Fotos zu finden.

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

Betrunkener Mann stürzt von seinem Balkon

Betrunkener Mann stürzt von seinem Balkon

Großer Andrang auf dem Hof

Großer Andrang auf dem Hof

Honerdingen vertritt den Heidekreis in Loxstedt

Honerdingen vertritt den Heidekreis in Loxstedt

Kommentare