Sonnenstudio-Front beschädigt

Schießerei in Walsrode - Polizei ermittelt

+
Gleich mehrere Schüsse sind in der Langen Straße in Walsrode gefallen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Walsrode - Laut Polizei wurde in der Nacht auf Freitag eine Vielzahl von Schüssen auf ein Geschäftshaus in der Langen Straße in Walsrode abgegeben. Dadurch wurden Schaufenster und Fassade beschädigt.

In dem Gebäude befindet sich auch ein Hotel, das gerade renoviert wird. Die Schüsse konzentrierten sich auf die Fensterfront eines Sonnenstudios. Menschen waren zur Zeit der Schussabgabe nicht im Haus.

Die Polizei, so ihr Sprecher Oliver Rothardt, sei erst am Freitagmorgen informiert worden. Aktuell sind Beamte für weitere Ermittlungen vor Ort. Erkenntnisse über den oder die Täter und die möglichen Motive gibt es bislang nicht. Am Nachmittag baten die Beamten in einer Pressemeldung um die Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise nehmen die Beamten unter 05161/984480 entgegen.

kp/kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Motorradfahrerin stirbt nach Kollision

Tödlicher Unfall: Motorradfahrerin stirbt nach Kollision

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Neuer Bücherbus und zusätzliche Deutschkurse für den Heidekreis

Neuer Bücherbus und zusätzliche Deutschkurse für den Heidekreis

Kommentare