Walsroder Hallenbad wird sportlich aufgerüstet / Schnuppertraining am 9. April

Neues Unterwasser-Fitness-Studio

Wer die Geräte ausprobieren möchte, hat dazu am 9. April im Walsroder Fitnessbad Gelegenheit. - Foto: swbt

Walsrode - Verden, Rotenburg, Achim und Schnerverdingen haben bereits ein Fitness-Studio unter Wasser. Nun erhält auch das Walsroder Hallenbad „Unter-Wasser-Fitnessgeräte“ und bietet damit eine besondere Trainingsmethode an. Der Clou: „Die Fitness-Übungen an den Geräten finden unter Wasser statt und schonen den Bewegungsapparat, bieten aber trotzdem effektive Trainingsmöglichkeiten“, erläutert Martin Hack, Geschäftsführer der Bädergesellschaft, das neue „Aquaback-Unterwasser-Fitness-Studio“.

Am Sonnabend, 9. April, von 10 bis 15 Uhr, können Badegäste die fünf speziellen Geräte unter Anleitung von Fitness-Experten kostenfrei ausprobieren.

In Verbindung mit fünf Zwischenstationen könne ein effektives Zirkeltraining angeboten werden. Dieses würden mit entsprechender Musik unterlegt und ein echtes Gesundheitserlebnis sein, sind sich Martin Hack und Matthias Kerl, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, einig.

In nur 45 Minuten, so versprechen die Erfinder der Geräte und der Trainingsmethode, werde die gesamte Muskulatur trainiert, gestärkt, und die Kondition verbessert. Das Ziel: eine Steigerung der körperlichen Fitness und eine Optimierung der Figur. Ideal sei das Training aufgrund der sportlichen Betätigung im Wasser auch für Menschen, die Probleme mit dem Rücken und den Gelenken haben, beschreibt Hack die Vorteile der neuen Trainingsmöglichkeit im Walsroder Fitness-Bad.

Zum Schnuppertag ist eine Anmeldung erforderlich, weil immer nur zehn Personen gleichzeitig trainieren können. Die Anmeldung nimmt Schwimmmeister Rüdiger Hinerasky unter Telefon 05161/488991 entgegen. Auf der neuen Website wird es demnächst auch Informationen zum „Aquaback-Training“ geben.

Geplant sind regelmäßige Kurse unter professioneller Anleitung. Ein Kurs soll zehn Übungsabende umfassen. Der genaue Preis werde noch kalkuliert, erläuterte Hack. In die Angebote sollen die Sportvereine SVE Bad Fallingbostel und TV Jahn Walsrode nach Ausbildung entsprechender Instruktoren eingebunden werden. Mitglieder sollen einen Rabatt erhalten - hf

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare