Walsrode

Motorradfahrer prallt gegen Verkehrsschild und wird schwer verletzt

Walsrode - Ein Motorradfahrer hat sich am Samstag bei einem Unfall nahe Walsrode  schwere Beinverletzungen zugezogen.

Nach Polizeiangaben war der 25-Jährige in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrsschild und einem Leitpfosten kollidiert. Dann stürzte er neben die Straße. Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Vermutlich war überhöhte Geschwindigkeit die Ursache für den Unfall, teilte die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

Baum fällt auf fahrendes Auto 

Baum fällt auf fahrendes Auto 

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

Vier Trends bei Gartenmöbeln

Vier Trends bei Gartenmöbeln

Meistgelesene Artikel

„Noch nicht im Ruhestand“

„Noch nicht im Ruhestand“

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

Wolf wird von Auto erfasst und stirbt

Wolf wird von Auto erfasst und stirbt

Kommentare