Misslungener Überholvorgang

+

Eickeloh – Ein 81-jähriger Autofahrer war am Dienstagmittag auf der L 190 in Richtung Eickeloh unterwegs und habe einen davor fahrenden Gelenkbus überholt, obwohl Gegenverkehr herrschte, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Trotz einer Gefahrenbremsung und eines Ausweichmanövers des entgegenkommenden Wagens sei es zu einer Berührung von Auto und Bus gekommen. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 7 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Meistgelesene Artikel

Mitglieder für den Klinikneubau

Mitglieder für den Klinikneubau

Mitglieder für den Klinikneubau
Unwetterlagen koordiniert

Unwetterlagen koordiniert

Unwetterlagen koordiniert
Betrug und Wucher

Betrug und Wucher

Betrug und Wucher
Rethemer Stadtbild verändert sich

Rethemer Stadtbild verändert sich

Rethemer Stadtbild verändert sich

Kommentare