Alkohol

Mann verursacht Auffahrunfall in Düshorn

Walsrode - Ein 50 Jahre alter Mann verursachte in Walsrode-Düshorn am Mittwochnachmittag einen Auffahrunfall. Die Polizei stellte bei ihm einen starken Alkoholeinfluss fest.

Eine Frau musste ihr Fahrzeug laut Polizeimitteilung verkehrsbedingt anhalten. Der 50-Jährige übersah dies und fuhr auf den Wagen der Frau auf.

Die Polizei bemerkte, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss litt und veranlasste eine Blutprobenentnahme. Dieses bestätigte die Vermutung - der Autofahrer hatte 2,32 Promille im Blut. Sein Führerschein wurde von den Einsatzkräften sichergestellt.

ml

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

„Oft liegen die schönsten Flecken direkt vor der Tür“

„Oft liegen die schönsten Flecken direkt vor der Tür“

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Kommentare