Strecke nach Bremen betroffen

A27 voll gesperrt: Lkw-Fahrer übersieht Sicherungsanhänger

Ein Unfall auf der A27 wird von Rettungskräften aufgesucht.
+
Ein Lastwagen-Fahrer hat am Mittwoch einen schweren Unfall auf der A27 verursacht. Die Strecke musste gesperrt werden.

Nach einem Lkw-Unfall ist die Autobahn 27 zwischen Walsrode und Verden wurde sie Strecke nach Norden am Vormittag voll gesperrt. Ein Lastwagenfahrer hatte einen Sicherungsanhänger übersehen und einen schweren Unfall verursacht.

Verden/Walsrode - Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr ein Lkw-Fahrer zu. Der Mann war vom Walsroder Dreieck aus auf der Autobahn 27 in Richtung Bremen unterwegs. Etwa auf halber Strecke zwischen Walsrode und Verden-Ost übersah der Mann einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Die Mitarbeiter waren dabei auf dem Standstreifen Grünschnittarbeiten durchzuführen. Glücklicherweise frühstückten sie gerade am vordersten Fahrzeug, daher blieben die Männer bei dem Unfall unverletzt.

Der Lkw-Fahrer prallte seitlich gegen den Sicherungsanhänger und die Mulde eines vorgespannten Lkw. Der Aufprall war so stark, dass die Beifahrertür an der Mulde kleben blieb. Die Seite des Lastwagens wurde aufgeschlitzt und das Führerhaus stark demoliert. Der Mann wurde im Führerhaus eingeklemmt. Die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei und Ersthelfer kümmerten sich um ihn bis der Rettungsdienst eintraf.

A27-Fahrbahn nach Unfall in Richtung Norden stundenlang gesperrt

Mit hydraulischem Gerät befreiten Feuerwehrleute den Mann aus seinem Führerhaus. Auf Wunsch des Notarztes führten die Einsatzkräfte dabei eine sogenannte Crash-Rettung durch. Dabei wird der Patient aufgrund seiner schweren Verletzungen so schnell wie möglich aus dem Wrack befreit. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Klinik.

Im Anschluss an den Unfall wurde die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremen ab der Anschlussstelle Walsrode-West voll gesperrt. Da der mit Paletten beladene Lastwagen mühsam geborgen werden muss, dauere die Vollsperrung vermutlich noch bis in die Nachmittagsstunden, hieß es gegen Mittag.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied
Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei
18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt
Ehrenamtspreis geht an Frank Heuer

Ehrenamtspreis geht an Frank Heuer

Ehrenamtspreis geht an Frank Heuer

Kommentare