Lkw-Fahrer mit 2,66 Promille

Walsrode – Aufgrund eines Hinweises, dass ein Lkw auf der A 7 in starken Schlangenlinien gefahren werde, hielten Polizeibeamte das Fahrzeug am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, auf dem Parkplatz Wolfsgrund, Fahrtrichtung Hannover an. Die Zeugin berichtete, dass der Lkw über die gesamte Fahrbahnbreite gefahren sei und bis auf 40 Stundenkilometer heruntergebremst worden sei. Der 51-jährige Fahrer führte einen Atemalkoholtest durch und pustete einen Wert von 2,66 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, schreibt die Polizei in ihrer Pressenotiz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

„Öde Gärten mit grünem Anstrich“

„Öde Gärten mit grünem Anstrich“

Altes Gebäude birgt viele Überraschungen

Altes Gebäude birgt viele Überraschungen

Landsommer im Heidekreis

Landsommer im Heidekreis

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Kommentare