Polizei Walsrode

Ladendieb festgehalten

Walsrode - Zwei Ladendiebe steckten sich am Donnerstagabend in einem Drogeriemarkt an der Von-Stoltzenberg-Straße in Walsrode diverse Artikel in die Jackentaschen. Als die Männer das Geschäft verlassen wollten, löste die Diebstahlsicherung aus.

Ein Täter lief in unbekannte Richtung davon. Das Personal konnte den zweiten Mann festhalten. In den Taschen des polizeilich bereits in Erscheinung getretenen 25-Jährigen wurden insgesamt 17 Artikel gefunden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann ohne festen Wohnsitz wieder auf freien Fuß gesetzt, schreibt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

Kreis-Melkwettbewerb auf dem Hof Wichern

Kreis-Melkwettbewerb auf dem Hof Wichern

Meistgelesene Artikel

Dreiste Diebe stehlen Weihnachtsmann aus Vorgarten

Dreiste Diebe stehlen Weihnachtsmann aus Vorgarten

Polizei fasst gesuchten Straftäter

Polizei fasst gesuchten Straftäter

A7 zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel wegen Bauarbeiten gesperrt

A7 zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel wegen Bauarbeiten gesperrt

Schwerer Unfall auf der A7: Mann fährt ungebremst in Sattelzug

Schwerer Unfall auf der A7: Mann fährt ungebremst in Sattelzug

Kommentare