Polizei Walsrode

Ladendieb festgehalten

Walsrode - Zwei Ladendiebe steckten sich am Donnerstagabend in einem Drogeriemarkt an der Von-Stoltzenberg-Straße in Walsrode diverse Artikel in die Jackentaschen. Als die Männer das Geschäft verlassen wollten, löste die Diebstahlsicherung aus.

Ein Täter lief in unbekannte Richtung davon. Das Personal konnte den zweiten Mann festhalten. In den Taschen des polizeilich bereits in Erscheinung getretenen 25-Jährigen wurden insgesamt 17 Artikel gefunden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann ohne festen Wohnsitz wieder auf freien Fuß gesetzt, schreibt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

Kommentare