Kreisentscheid des plattdeutschen Lesewettbewerbs in der Kreissparkasse Walsrode

Ausgewählte Texte vorgetragen

+
Die Teilnehmer des Wettbewerbs zusammen mit der Jury.

Walsrode - Dass die plattdeutsche Sprache im Heidekreis einen festen Platz hat, war beim Kreisentscheid des plattdeutschen Lesewettbewerbs deutlich festzustellen: 32 Schülerinnen und Schüler aus sieben Schulen und fünf Altersklassen stellten sich dem Wettbewerb und trugen ihre ausgewählten Texte einer fachkundigen Jury vor. Die Teilnehmer waren vorher in Schulentscheiden ermittelt worden.

Die Gewinner sind: Altersgruppe A: Tamina Meyer, Altersgruppe B: Mara Pischke und Viola Zöllner (punktgleich), Altersgruppe C: Mara Meyer, Altersgruppe D: Lewin Ahrens und Altersgruppe E: Amelie Patzelt.

Die nächste Runde für die Gewinner ist der Bezirksentscheid, der am 10. Juni im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten stattfindet. Hier treten alle Sieger der Kreisentscheide aus dem Bezirk Lüneburg gegeneinander an.

Die Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, sich mit einem Sieg für die Teilnahme am Landesentscheid am 3. Juli in Oldenburg zu qualifizieren.

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare