Kopftritte beim Fußballspiel - Spieler schwer verletzt

Schwarmstedt - Zu einer Auseinandersetzung mit ernsthaften Folgen kam es bei einem Fußballspiel am Sonntagnachmittag auf dem Spielfeld Am Sportplatz.

Dort waren zwei Spieler aneinander geraten. Ein 19-Jähriger trat einem am Boden liegenden 23-Jährigen mehrfach gegen den Kopf, so dass dieser mit schweren Verletzungen per Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt gegen den 19-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nach 102 030 Impfungen ist Schluss: Zentrum des Heidekreises schließt nach zehn Monaten Betrieb

Nach 102 030 Impfungen ist Schluss: Zentrum des Heidekreises schließt nach zehn Monaten Betrieb

Nach 102 030 Impfungen ist Schluss: Zentrum des Heidekreises schließt nach zehn Monaten Betrieb
Bisher keine positiven Befunde

Bisher keine positiven Befunde

Bisher keine positiven Befunde
Alternatives Getreide auf dem Vormarsch

Alternatives Getreide auf dem Vormarsch

Alternatives Getreide auf dem Vormarsch
Kinder und Jugendliche stark machen

Kinder und Jugendliche stark machen

Kinder und Jugendliche stark machen

Kommentare