Filmnachmittag im Capitol-Theater

„Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“

+
Motiv zum „KlimaScreening“ in Walsrode.

Walsrode - Unter dem Motto „KlimaScreening“ lädt die Energieagentur Heidekreis für Samstag, 13. Januar, um 14 Uhr, junge Menschen aus dem Heidekreis zum zweiten „KlimaDate“ ins Capitol-Theater in Walsrode ein. Gezeigt wird „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“. Die Teilnahme am rund dreistündigen Kinonachmittag ist kostenfrei, und die ersten 50 Jugendlichen, die sich über www.klimadates.de anmelden, erhalten im Kino eine Tüte Popcorn gratis.

Eine Studie in der Zeitschrift „Nature“ sagt den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraus. Daraufhin begeben sich die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Aktivist Cyril Dion auf die Suche nach Ideen und Lösungsansätzen für ein anderes Morgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann. „Tomorrow“ ist ein Film, der zum Nachdenken über unsere Zukunft und das Zusammenleben von Morgen anregt, schreibt die Energieagentur Heidekreis in einer Pressemitteilung. Vorgestellt würden Initiativen und Projekte, die alternative ökologische und wirtschaftliche Ideen verfolgen.

Das „KlimaScreening“ lädt dazu ein, mehr über den Klimawandel und die Möglichkeiten des Klimaschutzes zu erfahren und im Anschluss an den Film über Ideen für einen Heidekreis von Morgen nachzudenken und zu diskutieren.

Kostenfreies Angebot für junge Menschen

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein kostenfreies Angebot für junge Menschen aus dem Heidekreis. Nach dem Flashmob „Inseln Versenken“ in Soltau ist das „KlimaScreening“ die zweite Veranstaltung im Rahmen der „KlimaDates“. Als Abschluss folgt am Donnerstag, 26. April, das „KlimaDinner“.

Die „KlimaDates“ sind eine Veranstaltungsreihe der Energieagentur Heidekreis gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und „BildungsCent“. Sie informieren über den Klimawandel und geben jungen Menschen die Möglichkeit, sich für mehr Klimaschutz zu vernetzten und einzusetzen.

Weitere Informationen zu den „KlimaDates“ werden im Internet unter www.energieagentur-heidekreis.de und www.klimadates.de bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

Kommentare