DGB-Gewerkschafter bei Bezirkskonferenz

Für Pflege und Jugend

+
Von links: Matthias Richter-Steinke (DGB-Region), Carsten Soltwedel (NGG), Lennard Aldag (IG Metall), Sabine Spangenberg (ver.di), Jürgen Roglin (DGB), Charly Braun (DGB Heidekreis), Reinhard Nack (IG Metall) und Paul Stern (DGB Celle)

Heidekreis - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat auf seiner Bezirkskonferenz für Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt die politischen Weichen für die kommenden Jahren gestellt. Neben der Wahl von Mehrdad Payandeh zum Vorsitzenden bestimmten die rund 100 Delegierten aus acht Gewerkschaften die Geschäftsführer der neun DGB-Regionen, darunter Matthias Richter-Steinke, der für den Heidekreis und Celle zuständig ist.

Die Konferenz beschloss zwei Anträge des DGB Heidekreis. Die Delegierten fordern eine von Patienten, Sozialverbänden und Gewerkschaften getragene Gesundheitskampagne. Die Leistungen der Kliniken sollen nach dem Kostendeckungsprinzip finanziert und die Ärzteversorgung auf dem Lande gesichert werden. Zum anderen stellten sich die Teilnehmer hinter die Forderung des DGB Heidekreis, dass Gewerkschaften mehr Möglichkeiten bekommen über Rechte am Arbeitsplatz und betriebliche Interessenvertretung in Schulen zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Schwerer Unfall in Schneverdingen: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Schneverdingen: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Kommentare