41. Düshorner Flohmarkt

1 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
2 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
3 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
4 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
5 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
6 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
7 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.
8 von 15
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.

Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.  Vom Trödel über ein geradezu unheimliches Angebot von Kleidung bis hin zu hochwertigen Antiquitäten wurde dort alles angeboten.

"Hit" an diesem heißen Tag waren die Eisspezialitäten und - wie immer - die Hochzeitssuppe, die es schon seit "Flohmarkt-Gedenken" in Düshorn gibt. Uwe Albers und Volker Peters, die beiden "Chefs" eines Flohmarktteams, zogen am Abend eine sehr positive Bilanz: "Es war ein wundervoller Start in eine neue Flohmarkt-Generation in Düshorn."

Mit dem Pappnasen-Express zum Karneval nach Köln 

Bereits um 6 Uhr waren am Morgen des Rosenmontags in Rotenburg und Scheeßel die Jecken los. Sie alle hatten ein Ziel: Mit dem Pappnasen-Express nach …
Mit dem Pappnasen-Express zum Karneval nach Köln 

Frank Baumann und Torsten Frings: Der gemeinsame Weg bei Werder

Am Samstag treffen zwei alte, langjährige Kollegen aufeinander: Frank Baumann als Sportchef des SV Werder Bremen und Torsten Frings als Cheftrainer …
Frank Baumann und Torsten Frings: Der gemeinsame Weg bei Werder

Delaney im Kraftraum: Das Werder-Training am Dienstag

Der SV Werder bereitet sich auf das Keller-Duell gegen Darmstadt 98 vor. Am Dienstag standen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.
Delaney im Kraftraum: Das Werder-Training am Dienstag

Bunte Straßenwagen und Kostüme

Stolzenau - von Kristina Stecklein. Das Karnevalshighlight bildete am Sonntagnachmittag der beliebte Umzug durch die Weserpeerden-Stadt. Viele Gäste …
Bunte Straßenwagen und Kostüme

Meistgelesene Artikel

„Noch nicht im Ruhestand“

„Noch nicht im Ruhestand“

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

„Ein großartiges Ergebnis“

„Ein großartiges Ergebnis“